Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Herzlich willkommen auf der Website der Zahnklinik Ost. 

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir die Nutzer unserer Website gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Telemediengesetz (TMG) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Websitebetreiber, Carsten-Can Öztan und Jürgen Öztan in Ihrer Funktion als Geschäftsführer der Zahnklinik Ost GmbH (im Folgenden: Websitebetreiber). 

Zudem erläutern wir Ihnen die Rechte, die Nutzer dieser Website bezüglich der Speicherung und Verwendung ihrer persönlichen Daten haben, inkl. die Widerrufsrechte.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung daher sorgfältig.

1. Geltungsbereich

Die o. g. Websitebetreiber nehmen den Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich, zweckgebunden und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland bzw. der Europäischen Union.

Auf den Internetseiten, zu denen wir verlinken, kann es eine andere Datenschutzerklärung geben. Um diese zu überprüfen, sollten Sie die Website des jeweiligen Angebots aufsuchen und sich bei Bedarf direkt an den jeweiligen Anbieter wenden. Wir können keine Verantwortung für die Inhalte oder für die Datenschutzerklärung der externen Ressourcen übernehmen. Für die Inhalte externer Links sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden:


2. Datenerfassung ggf. personenbezogener Daten

Bei jedem Abruf durch einen Nutzer auf eine Ressource aus unserer Website werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Die Websitebetreiber erheben Daten über Zugriffe auf die Seite und speichern diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

– besuchte Webseite
– Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
– Menge der gesendeten Daten in Byte
– Quelle/Verweis, von welchem Server Sie auf die Seite gelangten
– verwendeter Browser
– verwendetes Betriebssystem
– anonymisierte IP-Adresse

Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person, d. h. die Identifizierung der Person, ist uns durch die Anonymisierung der IP-Adresse nicht möglich. Darüberhinausgehende personenbezogene Angaben, wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst.

3. Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit den Websitebetreibern durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten, z. B. über das Kontaktformular, Verbindung auf, werden Ihre freiwilligen Angaben zweckmäßig gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann.

4. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese ausschließlich zum Zweck der technischen Administration unserer Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, insbesondere zur Abwicklung des mit Ihnen ggf. geschlossenen Vertrags, zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage.
Eine Weitergabe, ein Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist und/oder Sie der Datenübermittlung zuvor eingewilligt haben.
Sie haben das Recht, eine solche Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Datenkenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

5. Cookies

Sogenannte Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Unsere Website verwendet Cookies, um den Webauftritt nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Zudem werden sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre durch den Einsatz von Cookies ermöglicht.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie ggf. nicht auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

6. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (kurz: Google), 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung dieser Website ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen.
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google sowie die Datenschutzerklärung der Google Inc. finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Möchten Sie das nicht, können Sie die Installation der durch Google verwendeten Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link:

Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen

, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Ein entsprechender Hinweis, inkl. Link, erscheint zudem automatisch beim Öffnen unserer Website und jeder dazugehörigen Unterseite.

Beachten Sie: Mit Klick auf den genannten Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Hierfür muss Ihr Browser die Speicherung von Cookies also grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.
Wir weisen Sie zudem darauf hin, dass Sie im Fall der Blockierung der Google Analytics und generell von Cookies, gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

7. Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps, einem Online-Dienst zur Darstellung von Karten und Erstellung von Anfahrtsplänen der Google Inc. (kurz: Google), 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.


8. Facebook Unternehmensseite (Fanpage)

Unter der URL https://www.facebook.com/zahnklinik.ost betreiben wir eine offizielle Seite, eine „Fanpage“, auf dem sozialen Netzwerk Facebook, das von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, betrieben wird (im Folgenden: Facebook).

Die Daten, die die Nutzer auf dieser Seite, durch Ihre Interaktionen, wie Reaktionen, Kommentare, Anfragen usw., hinterlassen, werden von uns verantwortungsvoll und zweckgebunden erhoben, gespeichert und/oder verarbeitet.
Im Sinne der DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f nutzen wir diese Daten, insbesondere um Anfragen zu bearbeiten und zum Zwecke der Messung und Auswertung der Zugriffe und Aktivitäten auf unsere Fanpage, damit wir dieses Online-Angebot im Sinne des Nutzers optimieren und weiterentwickeln können.
Weitergehende, sonstige Datenverarbeitungen und -speicherungen werden von uns nicht vorgenommen oder initiiert.
Bitte seien Sie sich bei der Nutzung und Interaktion mit dieser Fanpage jedoch darüber bewusst, dass Facebook sogenannte Webtracking-Methoden auf seinen Seiten einsetzt. D. h. es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Facebook Ihre Profildaten nutzt, um z. B. Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben usw. auszuwerten. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook.

Mehr Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und zur weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

9. Twitter Unternehmensseite

Unter der URL https://twitter.com/zahnklinik_ost betreiben wir eine offizielle Seite auf dem Microblogging-Dienst Twitter, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird.

Die Daten, die die Nutzer auf dieser Seite, durch Ihre Interaktionen, wie Reaktionen, Retweeten, Antworten, Nachrichten usw., hinterlassen, werden von uns verantwortungsvoll und zweckgebunden erhoben, gespeichert und/oder verarbeitet.
Im Sinne der DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f nutzen wir diese Daten, insbesondere um Anfragen zu bearbeiten und zum Zwecke der Messung und Auswertung der Zugriffe und Aktivitäten auf unsere Fanpage, damit wir dieses Online-Angebot im Sinne des Nutzers optimieren und weiterentwickeln können.
Weitergehende, sonstige Datenverarbeitungen und -speicherungen werden von uns nicht vorgenommen oder initiiert.
Bitte seien Sie sich bei der Nutzung und Interaktion mit unserem Twitter-Profil jedoch darüber bewusst, dass Twitter sogenannte Webtracking-Methoden auf seinen Seiten einsetzt. D. h. es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Twitter Ihre Profildaten nutzt, um z. B. Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben usw. auszuwerten. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Twitter.

Mehr Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und zur weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy

10. Verlinkung zu Facebook

Am oberen, rechten Rand auf dieser Website gelangen Sie durch Klick auf das blau-weiße Facebook-Logo, über den dort hinterlegten Link, auf den Facebookauftritt, die Fanpage, der Zahnklinik Ost GmbH. Dabei handelt es sich um eine einfache Verlinkung.

Diese Website verwendet keine Facebook Social Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, dass von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, betrieben wird.
Das heißt, es werden keine personenbezogenen Daten von unserer Website an Facebook übermittelt.

Möchten Sie hier jedoch ganz sicher gehen, dass Facebook keine Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpfen kann, klicken Sie bitte nicht auf den Facebook-Button auf unserer Website.

Informationen zur Datennutzung und die Möglichkeiten der Privatsphäreeinstellungen für die Nutzer von Facebook entnehmen Sie bitte den Facebook-Datenschutzhinweisen: https://www.facebook.com/policy.php

11. Verlinkung zu Twitter

Am oberen, rechten Rand auf dieser Website gelangen Sie durch Klick auf das hellblau-weiße Twitter-Logo, über den dort hinterlegten Link, auf das Twitter-Profil der Zahnklinik Ost GmbH. Dabei handelt es sich um eine einfache Verlinkung.

Diese Website verwendet keine Social Plugins des Mikroblogging-Dienstes Twitter, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird.
Das heißt, es werden keine personenbezogenen Daten von unserer Website an Twitter übermittelt.

Möchten Sie hier jedoch ganz sicher gehen, dass Twitter keine Daten mit Ihrem Twitter-Konto verknüpfen kann, klicken Sie bitte nicht auf den Twitter-Button auf unserer Website.

Informationen zur Datennutzung und die Möglichkeiten der Privatsphäreeinstellungen für die Nutzer von Twitter entnehmen Sie bitte den Twitter-Datenschutzhinweisen: https://twitter.com/privacy

12. Verlinkung zu Jameda / Einbindung des Jameda-Siegels

Am unteren Rand unserer Webseiten gelangen Sie durch Klick auf das hellblau-weiße Jameda-Logo, über den dort hinterlegten Link, auf das Profil der Zahnklinik Ost GmbH beim Arztbewertungsportal Jameda der Jameda GmbH (kurz: Jameda), St. Cajetan-Straße 41, 81669 München. Dabei handelt es sich um eine einfache Verlinkung.

Zudem ist auf einigen Seiten das Jameda-Siegel eingebunden, das die Bewertung einzelner Behandler in Echtzeit abbildet. Auch darüber kann der Nutzer durch Klick auf das entsprechende Jameda-Profil gelangen.

Durch Klick auf das Jameda-Logo und/oder ein Jameda-Siegel werden keine Cookies gesetzt und personenbezogenen Daten (wie beispielsweise die IP-Adresse) werden nicht übermittelt. Es werden lediglich die Zugriffe auf die jeweilige Jameda-Webseite erfasst bzw. die reinen Klicks auf das Siegel gezählt, ohne Bezug zum jeweiligen Nutzer.
Weitere Informationen zum Umgang von Jameda mit personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte der Jameda-Datenschutzerklärung: https://www.jameda.de/jameda/datenschutz.php


13. Rechte des Nutzers

Als Nutzer dieser Website haben Sie bei der Verarbeitung Ihrer Daten folgende Rechte gem. DSGVO:
Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personen-bezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Auskunftsrecht bezüglich dieser personenbezogenen Daten und den in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.
Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung von Sie betreffenden unrichtigen personen-bezogenen Daten und/oder die Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).
Außerdem haben Sie das Recht, zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist.
In bestimmten Fällen haben Sie gem. Art. 20 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.
Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen gem. Art. 21 DSGVO das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen.
Wir werden die personenbezogenen Daten dann nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

14. Datenschutzbeauftragter

Der externe Datenschutzbeauftragte der Zahnklinik Ost GmbH und damit Ihr Ansprechpartner für sämtliche Fragen rund um den Datenschutz und den Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist:

Maik Prömel
, Sommerwiesenweg 34
, 12557 Berlin

15. Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 18.05.2018.

Durch die Weiterentwicklung dieser Website oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.
Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung mit Wirkung für die Zukunft zu ändern und empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.