Nasenkorrektur

Nasenkorrektur / Rhinoplastik

Bei einer Nasenkorrektur bzw. Rhinoplastik wird Ihre Nase begradigt und harmonisiert. Eine gerade, sich harmonisch ins übrige Gesicht einfügende Nase wird allgemein als ästhetisch empfunden. Zudem kann es wie im Fall einer schiefen Nasenscheidewand, bei der die Atmung des Patienten beeinträchtigt ist, auch durchaus um eine Frage der Funktionalität gehen.

Im Rahmen einer Nasenkorrektur können Höcker entfernt, die Nasenspitze angehoben und die Nase verkürzt, verschmälert oder begradigt werden. Vor jeder Rhinoplastik steht eine eingehende Beratung und Vorbesprechung, in der Patientenwünsche schriftlich festgehalten und mehrere Fotos gemacht werden.
 
Als erfahrener Gesichtschirurg führt Dr. med. Thomas Franke seit vielen Jahren Rhinoplastiken durch. Seine Erfahrung sowie regelmäßige Fortbildungen und Weiterbildungen sind auf diesem anspruchsvollen Gebiet die Voraussetzung für hervorragende Resultate.

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen
in Berlin auf jameda

Nasenkorrektur - Zahnklinik Ost

 
Dr. med. Thomas Franke, MD, DMD

  • approbierter Arzt
  • approbierter Zahnarzt
  • Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • zertifizierter Arzt für die ästhetische Botulinum Therapie
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin Therapie (DGBT)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (Kranio- Maxillo- Faziale Chirurgie) (DGMKG)